Praxis

Wir hoffen, dass Ihr Euch/ Sie sich bei uns wohlfühlen. Unsere Kinder– und Jugendarztpraxis befindet sich auf der 1. Etage im Gesundheitszentrum „Tegralis“. Selbstverständlich ist ein Aufzug vorhanden.

Wir verfügen über sechs Behandlungszimmer, ein Untersuchungszimmer für Ultraschalluntersuchungen und ein Labor. Des Weiteren haben wir zwei Wartezimmer, so dass wir Neugeborene / gesunde Patienten und kranke Patienten voneinander trennen können.

Falls Ihr Kind möglicherweise an einer ansteckenden Krankheit (z.B. Windpocken) leidet, informieren Sie uns bitte vorher telefonisch. So ist es uns möglich, bei Ihrer Ankunft entsprechende Vorsorgemaßnahmen zu treffen, damit sich keine weiteren Personen anstecken. Wir lassen Sie über unseren Nebeneingang direkt in unser Behandlungszimmer der Praxis eintreten.

Hygieneregeln beim Besuch der Praxis

 

Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen

  • Kindervorsorgeuntersuchungen U2 bis U9
  • Jugendgesundheitsuntersuchung J1 (12 – 14 Jahre)
  • Ergänzende Vorsorgeuntersuchungen *
    • U10 (7 – 8 Jahre)
    • U11 (9 – 10 Jahre)
    • J2 (16 – 17 Jahre)

*[Kosten werden von den meisten Krankenkassen übernommen, gerne beraten wir zur Kostenübernahme bzgl. einzelner Krankenkassen]

Ultraschalluntersuchungen

  • Ultraschall der Säuglingshüfte
  • Ultraschall des Schädels durch die offene Fontanelle beim Säugling
  • Ultraschall der Nieren und der Harnwege
  • Ultraschall der endokrinen Drüsen (Schilddrüse / Nebennieren / Genitalorgane)

Weitere Diagnostik

  • Labor-Diagnostik (Blut- und Urin-Untersuchung, Streptokokken A-/ Schlarlach-Schnelltest, CRP-Test)
  • EKG und Blutdruck-Messung
  • Sauerstoff-Sättigungsmessung
  • Hörtest
  • Sehtest (Überprüfung der Sehschärfe, des Farb- und des räumlichen Sehens)
  • Augenscreening zur Früherkennung von Fehlsichtigkeiten und Sehstörungen (IGeL):Sehstärkenunterschiede
  • Weit- und Kurzsichtigkeit
  • Hornhautverkrümmung
  • Schielen
  • Unterschiedliche Pupillendurchmesser
  • Entwicklungsdiagnostik mittels standardisierter Testverfahren bis Vorschulalter
  • Diagnostik der Sprachentwicklung

Impfungen

  • Impfberatung und Impfungen gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (STIKO)
  • Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen (IGeL)

Chirurgische Grundversorgung

  • Versorgung von Wunden
  • Entfernung von Fremdkörpern
  • Versorgung bei Verbrühungen und Verbrennungen
  • Nachsorge nach operativen Eingriffen

Tauglichkeitsuntersuchungen

  • Kindergartenuntersuchung
  • Untersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung (IGeL)
  • Narkosefähigkeitsuntersuchung / Untersuchung vor Operationen

Allergie – Neurodermitis – Asthma bronchiale

  • Individuelle Beratung bei Allergien, Neurodermitis und Asthma bronchiale
  • Allergiediagnostik:Prick-Test (Hauttest)
  • RAST-Test (Laboruntersuchung)
  • Hyposensibilisierungsbehandlung bei Allergien
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Sauerstoff-Sättigungsmessung
  • Inhalationstherapie und Inhalationsanleitung
  • Teilnahme an folgenden VerträgenDMP Asthma bei Kinder- und Jugendlichen (ab 5 Jahre)
  • DMP Asthma Kleinkinder der Krankenkasse AOK
  • DMP Neurodermitis der Krankenkasse AOK